TerraMess

Dipl. Ing. (FH)
Patrick Rauchenberger
Langhurststraße 10

77694 Kehl-Zierolshofen

 

Telefon: 0 78 53 - 99 75 13
Fax: 0 78 53 - 99 75 14
mobil: 0 171 - 62 11 32 7
mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

BEWEGUNGSMESSUNGEN

Bei der Bewegungsmessung werden Veränderungen eines definierten Punktes durch Aufnahme nach Lage und Höhe in festgelegten zeit­lichen Abständen erfasst und dokumentiert. Beobachtet werden zum Beispiel Bauwerke, wie Brücken, Tunnel oder Gebäude, bei denen eine Bewegung vermutet wird oder bei denen eine Bewegung aus­ge­schlossen werden soll. Beobachtet werden aber auch Mülldeponien, bei denen eine Bewegung vorhersehbar ist und überwacht werden soll.
Die geforderten Genauig­keits­anforderungen sind dabei sehr unterschiedlich. Die zeitlichen Abstände der Messungen können wenige Tage oder auch Jahre be­tragen. Die Beobachtungen können auch mehrere Jahr­zehnte umfassen.

Die Darstellung der Messungsergebnisse erfolgt in Listenform oder auch in Diagrammen oder Schaubildern.